Publikationen

H&M: Existenzlöhne versprechen - Hungerlöhne zahlen

Kurzfassung der Studie / Was ist aus dem Versprechen von H&M im Jahr 2013 geworden für Arbeiterinnen in Zulieferbetrieben bis 2018 Existenzlöhne zu zahlen?

H&M: Existenzlöhne versprechen - Hungerlöhne zahlen

Langfassung der Studie // Im Jahr 2013 hat H&M versprochen bis 2018 den Arbeiterinnen seiner Zulieferfabriken Existenzlöhe zu zahlen. Die Wirklichkeit sieht anders aus, wie die Untersuchungen in sechs "Gold" und "Premium" Zulieferfabriken des Handelsunternehmens zeigen.

Orientierung im Label-Dschungel

GOTS, OEKOTEX, FWF – der Label-Check erklärt, welches Label wofür steht

Best in class

Bericht „Best in class“, Verletzung von Arbeitsrechten in vier Zuliefer-Fabriken von H&M in Kambodscha, 2016 (Englisch):

Do We Buy It

Bericht „Do we buy it“, Untersuchung von Lieferketten u.a. von H&M, 2016 (Englisch):

Factsheet: Zeigt her eure Schuhe!

Die wichtigsten Fakten über die sozialen und ökologischen Auswirkungen von Gerbereien in Uttar Pradesh und Tamil Nadu in Indien

Zeigt her eure Schuhe!

Bericht über die sozialen und ökologischen Auswirkungen von Gerbereien in Uttar Pradesh und Tamil Nadu in Indien

How to do better: Deutsche Zusammenfassung

Der Bericht stellt eine kurze Untersuchung von Better Practice-Beispielen aus der Schuh- und Fashionindustrie vor und ist eine Zusammenfassung des Reports "How to do better. An exploration of Better Practices within the footwear industry".

How to do better

Report: An exploration of Better Practices within the footwear industry

Auf leisen Sohlen

Der Bericht legt offen, wie Banken klammheimlich Menschenrechtsstandards und Umweltnormen bei der Schuhherstellung übergehen.

CCK News

H&M: Existenzlöhne versprechen - Hungerlöhne zahlen?

25. September 2018: Eine Studie von CCK enthüllt dass ArbeiterInnen in „Vorzeige“-Zulieferfabriken des Modekonzerns H&M nach wie vor unter der Armutsgrenze leben – und das, obwohl H&M ihnen für 2018 existenzsichernde Löhne versprochen hatte.
Weiter

Turn around H&M!

Schwedischer Modekonzern setzt weiter auf Ausbeutung

Anlässlich H&M’s jährlicher Aktionärsversammlung am 8. Mai 2018 erinnern wir an das Versprechen des Modekonzerns NäherInnen bis 2018 einen existenzsichernden Lohn zu bezahlen.
Weiter

Fünfter Jahrestag von Rana Plaza am 24. April - Aktionen in Österreich

Mit Aktionen in Graz, Innsbruck und Salzburg wurde der über 1.100 Opfer gedacht und von Unternehmen gefordert mehr für die Sicherheit der NäherInnen zu tun
Weiter